Club 82 e.V.

75 Jahre SG Schweighausen

13.06.2024 In diesem Jahr feiert die Spielgemeinschaft Schweighausen ihr 75 jähriges Bestehen. Vom 6. bis 8. Juli wird auf dem Sportgelände das Jubiläum gefeiert. Am 7. Juli finden Benefizspiele, an denen auch das Team des Club 82 bei dem Inklusionsspiel beteiligt ist. Der Erlös geht dabei an den Club 82 und die Matthis Ginter Stiftung. Mehr Infos zum Programm


Erstkommunikanten Biederbach spenden 800 €


Lebenshilfe und Club 82 beim Schutzengellauf


Basketballteam in Amberg


Spende aus dem Erlös des Weihnachtsmarktes

Aus den Erlösen des Haslacher Weihnachtsmarktes hat der Club 82 eine große Spende erhalten. Wir freuen uns riesig und sagen Danke!

Special-Olympics Meisterschaft Hallenfussball

Special-Olympics Hallenfussballturnier 2024. Hier die Teams vom Club 82. Auf das Foto klicken - dann wird eine Diaschau gezeigt.

Jahresprogramm 2024 erschienen

05.02.2024. Unser Jahresprogramm 2024 ist erschienen. Sie können es hier als PDF herunterladen [9.740 KB] . Die Papier-Ausgabe ist noch in Druck und wird Mitte/Ende Februar versandt. Bitte entshuldigen Sie das leider sehr späte Erscheinen dieses Jahr.


Dreikönigssänger spenden 7.000 €

12.01.2024. Die Haslacher Dreikönigssänger haben dem Club 82 eine Spende über 7.000 € übergeben. Der Betrag stammt aus den Spenden, die mit dem Dreikönigssingen eingesammelt wurden. Vom 01. bis 06. Januar waren 36 Kinder und 50 Erwachsene bei jedem Wetter täglich von 14 Uhr bis 22 Uhr unterwegs und haben alte Haslacher Weihnachtslieder vorgetragen. Wir freuen uns riesig und sagen Danke!

(von links) Sarah Weis (Dreikönigssängerin), Laura Rissler (Dreikönigssängerin), Jürgen Burger (Dreikönigssänger), Marlene Rittweger (Dreikönigssängerin), Frank Obert (Dreikönigssänger und Organisator), Hannah Rissler (Dreikönigssängerin), Helmut Walther (Club 82), Markus Falk (Vorstandsmitglied Club 82). © Foto Christine Störr

Hansgrohe spendet 2.010 €

10.01.2024. Der Schiltacher Armaturenhersteller Hansgrohe hat dem Club 82 eine Spende überreicht. Der Betrag stammt aus dem Ideenmanagement von Hansgrohe. Reichen Mitarbeiter von Hansgrohe zum ersten Mal eine Idee zur Verbesserungen ein und wird diese Idee dann umgesetzt, kommen für jede Idee 15 € in einen Spendentopf, der einer sozialen Einrichtung zugutekommt. Auf diesem Weg kam im Jahr 2023 ein Betrag von 2.010 € zusammen. Wir freuen uns riesig und sagen Danke!

(von links) Thomas Egenter (Personalleiter Hansgrohe), Helmut Walther (Geschäftsführer Club 82) und Hannah Lenk (Ideenmanagerin Hansgrohe).

BENZ Tooing spendet 2.000 €

11.12.2023. Im Rahmen einer kleinen Weihnachtsfeier des Projektes Wir-Für-Euch (WfE) hat BENZ Tooling dem Club 82 eine Spende über 2.000 € übergeben. Bei WfE setzen sich Menschen mit und ohne Beinträchtigung für andere ein. Im Jahr 2023 haben die Aktiven einen Frühjahrsputz bei der Hornberger Tafel erledigt sowie Hygieneartikel gespendet, haben für die Caritas-Woche der Armut Salate gerichtet und das Offenburger Restaurant "Guglhupf" bei seiner "Weihnachtsessen-Aktion" unterstützt. Das Restaurant öffnet an Heiligabend nur für bedürftige Menschen und serviert kostenlos Essen. Außerdem gibt es kleine Geschenke. Mehr Infos zur Aktion Wir-für-Euch finden Sie auch bei BENZ Tooling. Wir freuen uns riesig und sagen Danke!

Dunja Bruckner (WfE-Projektleiterin BENZ), Erika Harter (WfE-Aktive), Beate Schwab (WfE-Projektleiterin Club 82), Thorsten Uttenweiler (WfE-Aktiver), Stefan Berger (WfE-Aktiver), Peter Dold (Vorstandsmitglied Club 82, WfE-Aktiver), Martin Schreiber (Geschäftsführer BENZ), Helmut Walther (Geschäftsführer Club 82), Regina Roth (WfE-Aktive), Christoph Zeller (Leiter Entwicklung BENZ, WfE-Aktiver), Markus Falk (Vorstandsmitglied Club 82, WfE-Aktiver).

2.000 € Spende von "EDEKA Südwest hilft"

21.11.2023. Philipp Neuberger und Kathrin Jehle haben 2.000 € von "EDEKA Südwest hilft" an den Club 82 übergeben. Mit dem jährlich stattfindenden Projekt "Centspende" können Mitarbeiter von EDEKA Südwest die Centbeträge ihres Gehalts sammeln und gemeinnützige Einrichtungen vorschlagen, welche die Spenden erhalten sollen. Beide, Kathrin Jehle sowie Philipp Neuberger sind selbst beim Club 82 gemeinnütztig tätig und haben die Spende bei "EDEKA Südwest hilft" initiiert. Wir freuen uns riesig und sagen Danke!

(von links) Philipp Neuberger (EDEKA Südwest) und Kathrin Jehle (EDEKA Südwest), Helmut Walther (Club 82)

Lions-Club Kinzigtal fördert Kleinbus

21.11.2023. Dr. Wolfgang Stunder, Activity-Beauftragter des Lionsclub Kinzigtal, Bernd Antes und Arthur Goehl haben dem Club 82 aus den Erlösen des Weinstandes auf den Haslacher Märkten eine weitere Spende über 4.000 € überreicht. Mit diesem Betrag finanziert der Lionsclub Kinzigtal seit 2017 einen Kleinbus für die Freizeitarbeit für Menschen mit Beeinträchtigung. Bis heute sind schon 17.000 € des Fahrzeugs finanziert. Wir freuen uns riesig und sagen Danke!

(von links) Dr. Wolfgang Stunder (Activitybeauftragter Lionsclub Kinizigtal), Arthur Goehl (Lionsclub Kinzigtal), Bernd Antes (Lionsclub Kinzigtal), Helmut Bächle (Vorsitzender Club 82), Anette Mayer (Vorstand Club 82) und Helmut Walther (Geschäftsführer Club 82).

2. Platz für die Club Basketballer in Nürnberg

11.11.2023 Die Basketballer des Club 82 erreichten in Nürnberg in Gruppe 4 in Spielen mit den Teams Bruckberg, Tigers 2 Schwandorf und Rothenburg 2 den 2. Platz.

(von links) Markus Falk, Pirmin Grießbaum, Hannes Echle, Martin Weidner, Martin Neumaier, Sascha Roth, Felix Eisenblätter und Torsten Himmelsbach.

Wir haben Zuschüsse und Spenden bekommen.

31.10.2023. Hier sind nur die aufgeschrieben, die im Jahr 2022 und bis 31.08.2023 100 € oder mehr gespendet haben. Wir danken auch denjenigen, die weniger als 100 € gespendet haben.

Aktion Mensch Bonn,Thomas und Ira Auber Deisslingen, Badischer Sportbund, BENZ Werkzeugsysteme GmbH Haslach, Fabian Bleier Stuttgart, Marvin Böhm Offenburg, Jürgen Borho Freiburg, Metzgerei Decker Haslach, Dold Reifen Steinach, DRK Haslach und Elztal, Erstkommunionkinder Zell, Theresia Faller Zell am Harmersbach, Michael Geiger Haslach, hansgrohe SE Schiltach, Ulrich Hansmann Hofstetten, Stefanie und Jürgen Herrmann Oberharmersbach, Kath. Kirchengemeinde Haslach, Trauergemeinschaft Bruno Kienzler Hausach, Ralf Kirchner Trier, Andreas Kolinski Hausach, Land Baden-Württemberg, Landkreis Emmendingen, Landkreis Ortenau, Lebenshilfe Kinzig- und Elztal,,Lionsclub Kinzigtal, Nicole Oberfell und Dieter Baer Bad Krozingen, Familie Pfaffenroth Biberach, PROTEC Zerspanungstechnik Haslach, Martin Schmid Schnellingen, Schorn Möbel Fischerbach, Bruno Schrempp Karlsruhe, Gerda Schwärzel Neuried, Schwarzwaldverein Haslach, Josef Singler jun. Schuttertal, SV Haslach, Sigrid Radetzky Bremen, SC Hofstetten, Bernd Streit Hausach, Ulrich Tatje Bassum, TV Haslach, TuS Kinzigtal, VdK Oberharmersbach, Stadt Haslach, Laura Weik Stuttgart.


SV Haslach und TV Haslach übergeben 600 € Spende

08.09.2023. Der SV Haslach und der TV Haslach haben 600 € Spende an den Club 82 übergeben. Der Betrag kommt aus den Startgeldern des "run to help" im Rahmen der Einweihung des neuen Stadions in Haslach. Insgesamt kamen 3.000 € zusammen. Den Betrag verteilten die beiden veranstaltenden Vereine auf den Förderverein des Heinrich-Hansjakob-Bildungszentrums, den Förderverein Tafelladen, den Verein "Wir für Haslachs Kinder", den Club 82 und an die Lebenshilfe im Kinzig- und Elztal. Wir freuen uns riesig und sagen Danke!